Aktuelle Termine

DFB-Coaches

Schülerversammlung

Sponsorenlauf

1. Std. Gottesdienst

Neuigkeiten aus dem Schulleben

Fit in den Sommer

Die Fitness AG findet bereits seit Jahren einmal wöchentlich im Aktiv-Fit Studio statt. Die Schülerinnen und Schüler können je nach Trainingsziel die Geräte nutzen, die ihnen Spaß machen. Wichtig ist es aber dabei darauf zu achten, den Körper möglichst ganzheitlich zu trainieren. Das ist trotz der relativ kurzen Trainingsdauer (die Mittagspause dauert von 12.55 Uhr bis 14 Uhr) gut möglich.

Weiterlesen …

Perfectum est! Latinum habemus!

„Es ist vollbracht! Wir haben das Latinum!“ - Wieder einmal können sich die Lateinschülerinnen und -schüler der Stufe 10 freuen: Nach drei Jahren eifrigen Lernens haben sie sich im Rahmen des Abiturs der landesweiten Latinum-Ergänzungsprüfung unterzogen und diese besonders erfolgreich gemeistert: Der Gesamtnotenschnitt liegt in diesem Jahr bei 1,8.

Gratulamur!

Zu den glücklichen Schülern zählen (v. oben nach unten und v. links nach rechts): Alina Karg, Tasmin Kiefer, Nils Wälde, Rafael Karnowka, Milena Cordes, Verena Schwegler, Tamina Alex, Bianca Schuler, Paula Strittmatter

Lateinschüler besuchen Villa Rustica in Hechingen-Stein

Das Ende des Schuljahres war für die Lateiner und Lateinerinnen der Klassen 8 und 9 des DHGs nochmal sehr informativ. Am Dienstag, den 10. Juli 2018, fuhren sie mit ihren Lehrerinnen Frau Merz und Frau Mandel ins römische Freilichtmuseum nach Hechingen-Stein. Von 10 Uhr bis ca. 11:30 Uhr erfuhren sie durch eine Führung mit interessanten und lehrreichen Vorträgen mehr über das Leben zur Römerzeit und über die Bauweise der römischen Häuser.

Weiterlesen …

Musikalisch in den Sommer

Den musikalischen Ausklang des Schuljahres bildete das diesjährige Sommerkonzert der Chöre und Orchester der verschiedenen Jahrgangsstufen unter der Leitung von Frau Glöckler, Herrn Dreiling und Herrn Welge, sowie von Tanja Staudenmaier aus Trossingen, deren Schüler mit den DHG-Musikern als gemeinsames Sinfonieorchester auftraten. Die verschiedenen Ensembles boten dem Publikum im nahezu voll besetzten Festsaal einen bunten und unterhaltsamen Abend.

Weiterlesen …

Racconto d’Autore 2018 in Rottweil

Die Gewinner des italienischen Lese- und Schreibwettbewerbs sind am 2. Juli im Festsaal der Gymnasien ausgezeichnet worden. Frau Spampinato gelang es, die Preisverleihung zum ersten Mal nach Rottweil zu holen. Auch zwei DHG-Schülerinnen gingen an den Start: Im Lesewettbewerb stellte sich Lena Schäfer (9b) der Konkurrenz und im Schreibwettbewerb trat Martina Coluccia (KS1) an, die einen hervorragenden dritten Platz erreichte. Für das passende Rahmenprogramm sorgte unter anderem die Italienischgruppe der Klassenstufe 10, die die Geschichte von Pinocchio szenisch darbot.

Auch der Schwarzwälder Bote berichtet von der Preisverleihung. Hier geht’s zum Artikel.

Weiterlesen …

6b zu Besuch beim Imker

„Den Rauch reingelassen“ hat die Klasse 6b am Donnerstag, den 21.06.18, als sie zu Besuch bei Imker Endres in der Maximilian-Kolbe-Schule bei Hausen war. Herr Endres hat dort seit 7 Jahren eine Imker-AG und konnte der Klasse zunächst sehr anschaulich anhand einer Bilder-Beute (=Bienenkasten) das Leben im Bienenstaat näher erklären. Anschließend durfte die Klasse in Kleingruppen zu den am Waldrand aufgestellten Beuten gehen und dort (nachdem die Bienen mit Rauch besänftigt waren) das vorher Besprochene bewundern. Die rot markierte Königin wurde auf dem dritten Rähmchen entdeckt, außerdem die Larven der Bienen, der eingelagerte Nektar und Pollen und noch vieles mehr. Ein Highlight für viele Kinder war das Streicheln der Drohnen und das Probieren des leckeren Honigs. Ganz herzlichen Dank an Herrn Endres für diesen großartigen und informativen Vormittag, sagt die Klasse 6b!

Benefizkonzert mit Sarah Hahn zugunsten der Hospizarbeit

Ein Konzertabend der Extraklasse wurde am Freitag, den 15.6., den Zuhörern im Musiksaal des Droste-Hülshoff-Gymnasiums geboten. In Kammermusikatmosphäre spielten die Cellistin Sarah Hahn und die Pianistin Jana Purešić Stücke von Bach, Beethoven und Fauré. Die im Anschluss an das Konzert gesammelten Spenden kommen dem Hospiz am Dreifaltigkeitsberg zugute.

Weiterlesen …