Aktuelles im Schuljahr 2019/2020

Finja Sutter wird Schulsiegerin bei DIERCKE WISSEN

Diercke-Wissen ist Deutschlands größter Geographie-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler. Finja Sutter aus der Klasse 9a hat sich den kniffligen Fragen gestellt und den Sieg auf Schulebene erlangt. Damit qualifizierte sie sich für den baden-württembergischen Landesentscheid. Durch den Landessieg würde sie sich einen Platz im großen Finale am 19. Juni in Braunschweig sichern, in dem die besten Geographieschüler*innen Deutschlands gegeneinander antreten. Wir gratulieren Finja herzlich zum Schulsieg und drücken ihr die Daumen für die nächste Wettbewerbsrunde.

Schulpreis des Fördervereins "NWT am DHG e.V."

Für alle begeisterten Tüftler der Klassenstufen 5-7 schreibt der Förderverein "Naturwissenschaft und Technik am DHG e.V." auch in diesem Jahr wieder einen Schulpreis aus. Details zur Aufgabe, zu Abgabefristen und Preisen findet ihr in der nebenstehenden Ausschreibung.

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Und nach der Fasnet? Geht es in die dritte Runde!!!

… und zwar beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, der alljährlich vom Börsenverein des deutschen Buchhandels ausgelobt wird. Gleich am Wochenende nach der Fasnet findet der Kreisentscheid in diesem bundesweiten Wettbewerb statt. Nun lesen die Sieger der teilnehmenden Rottweiler Schulen, um festzustellen, wer denn die beste Vorleserin oder der beste Vorleser im Landkreis Rottweil ist. Wir drücken unserer Schulsiegerin Hermine Bissingen aus der Klasse 6b ganz fest die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg für den Kreisentscheid.

Unser Bild zeigt Hermine als Gewinnerin des Schulentscheids am 2. Dezember 2019.

Weiterlesen …

Fünftklässler informieren sich über Rottweiler Kläranlage

Die 5a des Droste-Hülshoff-Gymnasiums besuchte zusammen mit ihren Lehrern Frau Hornung und Herr Faller die Rottweiler Kläranlage des ENRW Eigenbetriebs Stadtentwässerung. Die Schülerinnen und Schüler, welche derzeit im Unterricht die Funktionsweise einer Kläranlage behandeln, erlebten eine Unterrichtsstunde der etwas anderen Art.

Weiterlesen …

Musik verbindet! - Gemeinschaftsprojekt zwischen Rottweil, Trossingen und Bergamo

Die internationale Musikbegegnung geht in die zweite Runde. Nachdem 2019 erstmalig Schülerinnen und Schüler aus dem italienischen Bergamo am DHG und am Gymnasium Trossingen zu Gast waren, trafen sich die Musiker in diesem Jahr wieder, um gemeinsam zu singen und zu musizieren. Höhepunkt war das Konzert am 12. Februar, in dem Chöre und Orchester des Liceo Secco Suardo di Bergamo und der beiden schwäbischen Gymnasien mit einem abwechslungsreichen Programm im Konzerthaus Trossingen ihr Publikum begeisterten. Für Mai ist ein Gegenbesuch in Bergamo geplant.

Die Schwäbische Zeitung berichtet.

Weiterlesen …

Internationaler Schülerkongress in Freiburg erstmals mit DHG-Beteiligung

Ben Becker, Aaron Rothfuß und Nico Schaber aus der KS2 vertraten am 23. und 24. Januar das DHG beim Trinationalen Schülerkongress in Freiburg. Dort kommen jedes Jahr Schülerinnen und Schüler aus der Schweiz, aus Frankreich und aus Deutschland zusammen, um ihre Projekte aus dem MINT-Bereich den anderen Jugendlichen und interessierten Besuchern vorzustellen. Damit die Verständigung funktioniert, sind Fremdsprachenkenntnisse unabdingbar: Die Teilnehmer tauschen sich auf Deutsch, Englisch und Französisch über ihre Arbeiten aus.

Weiterlesen …

Zahntechnisches Labor Fischer

Die meisten Menschen denken, dass Zahnersatz und Zahnprothesen direkt beim Zahnarzt hergestellt werden. Doch damit liegen sie falsch. Der Zahnarzt macht lediglich die Abdrücke und um alles Weitere kümmert sich ein zahntechnisches Labor. So wie die Firma Fischer in Rottweil, hier konnte der Chemieleistungskurs des DHGs am Donnerstag, den 12.12.19, miterleben, wie Zahnprothesen und Zahnersatz hergestellt werden.

Weiterlesen …

Finnlandaustausch 2020

Vom 12. bis zum 18. Januar durften wir eine tolle Woche in Tampere, Finnland verbringen. Von einem Saunagang über Museumsbesuche bis hin zu einem Eishockeymatch haben wir zahlreiche Highlights erleben können. Die moderne Ausstattung der Schule (zu der zwei Whiteboards pro Zimmer und Beamer gehören) hat uns beeindruckt. Viele unvergessliche Momente bleiben uns in Erinnerung und viele neue Freundschaften sind entstanden.

Auch wir konnten den Finnen in Ihren Deutschstunden unsere Kultur etwas näher bringen. Wir freuen uns auf ihren Gegenbesuch im April und hoffen ihnen eine genauso schöne Woche bieten zu können wie sie uns.

(Jonathan Arnold, Lorena Vogel)

Weiterlesen …

Sanierung des DHG hat offiziell begonnen

Nachdem seit Wiederbeginn des Unterrichts im Januar mehrere Klassen in die Container umgezogen sind, fiel mit einem symbolischen Spatenstich nun der offizielle Startschuss für die DHG-Sanierung. Wenn alles nach Plan läuft, soll das gesamte Projekt Ende 2024 abgeschlossen sein. Der Schwarzwälder Bote berichtet.

(Foto: Otto, Schwarzwälder Bote)

Jugend trainiert für Olympia: Volleyballer gewinnen Zwischenfinale auf Regierungsbezirksebene

Mannschaftsbetreuer Herr Speckhart berichtet: „Im Kreisfinale stieß man auf die Teams aus Spaichingen und Gosheim. Hier wurde noch vier gegen vier gespielt und daher haben wir flugs 2 Mannschaften gebildet. Unser zweites Team wurde knapp vierter und das erste Team wurde ohne Satzverlust erster.

Es wurde noch ein RP-Zwischenfinale (Ost) gespielt, mit weit hochklassigerer Besetzung. Wie im RP-Finale vorgeschrieben wurde 6 gegen 6 gespielt. Es traten an: Zwei Mannschaften aus Donaueschingen, das DHG, Spaichingen, das FHG Radolfzell und Konstanz (Ellenrieder).

Weiterlesen …