Aktuelles im Schuljahr 2022/2023

Auf dem Weg zum Olymp der Biologie

Finja Sutter, Michèle Lischka und Maria Still aus der KS2 haben erfolgreich an der ersten Runde der Biologieolympiade teilgenommen. Dabei galt es Aufgaben zu lösen, die weit über den Unterrichtsstoff hinausgehen. Hierfür wurden die drei Schülerinnen durch das Schülerforschungszentrum Tuttlingen in mehreren Treffen vorbereitet. Mit ihren Ergebnissen haben zwei von ihnen die nächste Runde erreicht und bereits am Dienstag die anspruchsvolle Klausur geschrieben.

Für die dritte und vierte Runde würde es dann nach Kiel gehen, wo die bundesweit Besten ermittelt werden, die Deutschland beim großen Finale in Dubai vertreten. Finja belegte mit einer grandiosen Leistung in Runde 1 den ersten Platz auf Bundesebene! Gelingt ihr tatsächlich die Qualifikation für Dubai?

Exkursion zu Novartis nach Basel - Sind wir Mutanten?

Der Bio-LK der KS2 berichtet:

"Am 7. November unternahmen wir, der Bio-LK der KS2 vom DHG und AMG eine Exkursion zum Pharmaunternehmen Novartis nach Basel. Trotz anfänglicher holpriger Fahrt sind wir nach drei Stunden angekommen. Anschließend durften wir im Schullabor Experimentiermeister werden und die Mikroliterpipette wurde zu unserem Spezialgebiet. Mithilfe unserer DNA, wollten wir herausfinden, ob wir Mutanten sind oder nicht.

Weiterlesen …

Ein schaurig-schöner Spaß war das! - Halloween Party der SMV für die Klassen 5-7

Nach zwei Jahren Coronapause durften wir dieses Jahr endlich wieder eine Halloween-Party planen. Und die Idee kam an: An unserem SMV-Tag am Donnerstag (27.10.) planten die Klassensprecher der 5.-7. Klässler mit etwas Hilfe der Älteren begeistert ihre Halloween-Party, die am Abend des gleichen Tages durchgeführt wurde. Als wir durch die Klassen gingen, konnten wir kaum glauben, dass sich 85-100 (!!!) Schüler für den Abend ankündigten.

Weiterlesen …

Gruselige Halloween Schnitzerei - Aktion im SLZ

Unser Jugendbegleiterin Theresa-Marie Kuolt hatte die coole Halloween-Aktion „Wir schnitzen Steckrüben Geister“ in der letzten Oktober-Woche geplant und mit unseren SLZ-Kindern und weiteren Interessierten durchgeführt.
Es wurde geschnitzt, ausgehöhlt und langsam wurden aus den Steckrüben gruselig schöne Halloweengeister, die ihren Platz auch auf unserer Fensterbank fanden und herbstliche Stimmung im SLZ verbreiteten.

Weiterlesen …

Außergewöhnliches Geschehen am Himmel

Ein besonderes Ereignis war am 25. Oktober zu beobachten. Um die Mittagszeit schob sich der Mond teilweise vor die Sonne. Dank der von Frau Sutter organisierten Spezialbrillen und einer eigens für diesen Anlass angefertigten Lochkamera im DHG-Design konnten Interessierte diese seltene astronomische Konstellation vom Schulhof aus beobachten.

Studienfahrt 2022 - Wohin geht die Reise?

Eine halbe Stunde früher als geplant düste unser Bus vollbesetz mit 39 übermüdeten Schülern und Schülerinnen sowie vier mehr oder weniger motivierten Löwen (an dieser Stelle liebe Grüße an Frau Stach, Herrn Kimmig, Herrn Kirschler und Herrn Fröhlich) los Richtung Kreuzberg 10963.

Auch wenn die Fahrtzeit laut Google Maps nur 7 Stunden und 41 Minuten beträgt, schaffte unsere Reisegruppe eine stolze Fahrtzeit von knapp 11 Stunden. Dies lag selbstverständlich NICHT an den zahlreichen McDonald' s Pausen und Yoga Einlagen auf den Parkplätzen, sondern an dem Besuch im deutsch-deutschen Museum Mödlareuth. Highlight war hierbei ein Panzer (welcher gar nichts mit der deutschen Teilung zu tun hatte). Nach einem kurzen Sprint durch das Freiluftmuseum machte sich die Truppe weiter auf in Richtung Berlin City.

Weiterlesen …

Sportliche Höchstleistungen in der Rottweiler Innenstadt

Nach zweijähriger Zwangspause fand in diesem Jahr der Rottweiler Volksbanklauf wieder statt. Bei bestem Herbstwetter wagten sich sieben Staffeln mit DHG-Beteiligung auf die anspruchsvolle Strecke. Der größte Erfolg gelang dem KS1-AMG-DHG-Team mit einer beeindruckenden Leistung und dem ersten Platz unter den Schulstaffeln. Auf einem hervorragenden 3. Platz landete die Auswahl des Sport-LKs der KS2. Ebenfalls einen 3. Platz erkämpfte sich das Lehrerteam in der Kategorie der Hobbystaffeln.

Kurios verlief die Siegerehrung für die Mannschaft der 9c. Nach hingebungsvollem Einsatz hatte sich die Truppe „Stiftung Wadentest“ schon mit dem ehrwürdigen letzten Platz angefreundet und war am Ende sehr überrascht doch ganz oben auf dem Siegertreppchen zu stehen – ein Fehler in der Zeiterfassung war die Ursache. Doch als dieser korrigiert war, hieß es am Ende doch: Die Ersten werden die Letzten sein.

Hier eine Übersicht über alle DHG-Staffeln:

Schulstaffeln bis Klasse 5: 5b „Rennkartoffeln“ (11. Platz)

Schulstaffeln ab Klasse 6: 8b „Running Gags“ (9. Platz), 8b „Kenias allerletzte Reserve“ (8. Platz), 9c „Stiftung Wadentest“     (19. Platz), KS1 AMG-DHG (1. Platz), Sport-LK AMG-DHG (3. Platz)

Hobbystaffeln: Lehrerstaffel „Droste rennt“ (3. Platz)

Über "Weiterlesen" geht's zur Bildergalerie und zu den Gesamtergebnissen.

Weiterlesen …

NWT-Schüler auf Entdeckungstour bei den Science-Days

Drei Tage im Jahr bietet der Europapark in Rust nicht nur Fahrgeschäfte und Shows, sondern auch eine Menge zu entdecken aus der Welt der Naturwissenschaften und der Technik. Die „Science-Days“ standen in diesem Jahr unter dem Leitthema „Rechnet mit uns“. An den Ständen zahlreicher Aussteller konnten sich die NWT-Schüler der Klassenstufe 9, sowie die Teilnehmer der AG „Forschen und Erfinden“ über spannende Themen aus Wirtschaft und Forschung informieren oder bei Spielen, Experimenten, Workshops und Bastelstationen selbst aktiv werden. Beispielsweise konnten ein Solarboot oder ein heißer Draht gebaut werden. Abgerundet wurde das Programm durch effektvolle Wissenschaftsshows.

COACHING4FUTURE IN ROTTWEIL: KARRIERE-BOOSTER MINT

Was ist Metallschaum und wo wird er verwendet? Warum könnten in Zukunft auch Fenster durch Sonnenenergie Strom gewinnen? Wozu kann man ungenießbare Milch recyceln? Was hat Nebel mit Trinkwassergewinnung zu tun? Das und mehr erfahren die Schülerinnen und Schüler des Droste-Hülshoff-Gymnasiums am Freitag, 28. Oktober, und der Realschule Rottweil am Mittwoch, 30. November, sowie am Mittwoch, 7. Dezember 2022, beim Besuch der Tech-Coaches von COACHING4FUTURE. Mit interaktiven Vorträgen, Experimenten zum Mitmachen und Technik zum Anfassen informieren sie über Berufe, Ausbildungswege und Studienmöglichkeiten in den MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissen-schaft und Technik. In einem Workshop tauchen die Jugendlichen am Droste-Hülshoff-Gymnasium anschließend in die Welt der Ingenieurwissenschaften ein. Mit COACHING4FUTURE setzen sich die Baden-Württemberg Stiftung, der Arbeitgeber-verband SÜDWESTMETALL und die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit für mehr Fachkräfte-Nachwuchs im MINT-Bereich ein.

Weiterlesen …

Das DHG ist erneut Schulsieger beim Stadtradeln-Wettbewerb

Nachdem viele von euch im Juli drei Wochen lang kräftig mit in die Pedalen getreten haben, ist die Aktion Stadtradeln für das DHG auch in diesem Jahr sehr erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt habt ihr 10.104 Kilometer zurückgelegt und damit ein beachtliches Zeichen für den Radverkehr in und um Rottweil und mit einer Vermeidung von 1.556 kg CO2 auch für den Klimaschutz gesetzt. Dank dieser tollen Leistung konnte das DHG den ersten Platz unter den Rottweiler Schulen verteidigen und ist drittbestes Team der ganzen Stadt. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben!