Der Elternbeirat am DHG

Der Elternbeirat vertritt die Erziehungsberechtigten alle SchülerInnen sowie die Eltern volljähriger SchülerInnen einer Schule. Er hat eine Informations- und Beratungspflicht gegenüber den Eltern und besitzt Mitwirkungsrechte am Schulgeschehen.

Alle gewählten KlassenpflegschaftselternvertreterInnen und deren StellvertreterInnen bilden den Elternbeirat des DHG. Momentan wird dieser von einem dreiköpfigen Vorstand geleitet.

  • 1. Vorsitzender: Elke Reichenbach
  • 2. Vorsitzender: Sigrun Schnitzer
  • Schriftführer: Michael Schwegler

Wir sehen uns als Vermittler zwischen den Interessen von LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen. Am Droste-Hülshoff-Gymnasium haben wir vielfältige Möglichkeiten, uns aktiv am schulischen Leben zu beteiligen und dieses zum Wohle der Schülerinnen und Schüler mit zu gestalten.

Wir wollen das Vertrauen zwischen Schule und Eltern stärken, das Interesse der Eltern an der Schule pflegen, und ihnen  Gelegenheit geben, sich zu informieren, auszusprechen oder ihre Wünsche und Vorschläge mit der Schule zu erörtern.

Wir dürfen und sollen uns einmischen in den „Lernprozess Gymnasium“: Bei regelmäßigen Gesprächen mit Schulleitung, Lehrern und Schülern, können wir Anregungen genauso einbringen wie Kritik.

Wir beteiligen uns an der Organisation und Durchführung von Schulveranstaltungen.

Wir vertreten die Schule nach außen gegenüber anderen Schulen, der Stadt als Schulträger und der Öffentlichkeit.

Wir führen die Wahlen der neuen ElternvertreterInnen in den 5. Klassen durch und unterstützen die ElternvertreterInnen, wenn nötig, bei der Durchführung von Klassenpflegschaftsabenden.

Wir geben der ElternvertreterInnen Auskunft über ihre Rechte und Pflichten.

Wir halten meist zweimal pro Schuljahr eine Elternbeiratssitzung ab.

Wir stellen vier stimmberechtigte Mitglieder in der Schulkonferenz.

Wir vertreten das DHG im Gesamtelternbeirat der Stadt Rottweil.

Charakteristisch für unsere Arbeit ist das Engagement füreinander und miteinander. Jede/r setzt sich mit der Zeit und dem Elan ein, die er aufbringen kann. Wenn jede/r einen kleinen Beitrag leistet, kann gemeinsam Großes entstehen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns über das Sekretariat des DHG oder schreiben uns direkt an.

Elke Reichenbach, redaktion.reichenbach@gmx.de

Sigrun Schnitzer: s.schnitzer@sehminar-rottweil.de