75 Jahre Abitur am DHG

Das Droste-Hülshoff-Gymnasium hat in diesem Schuljahr einen Anlass zum Feiern: Im Jahre 1944 machten die ersten Mädchen ihr Abitur an unserer Schule. Der Festakt zu diesem Jubiläum fand am 29. März im Festsaal der Gymnasien statt. Nach Grußworten von Schulleiter Stefan Maier, Herrn Bürgermeister Dr. Ruf, Herrn Steiner vom Regierungspräsidium Freiburg und der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Reichenbach hielt die Historikerin Ingeborg Kottmann einen Festvortrag zum Thema „Auch ein Kriegsergebnis – Abitur am DHG“. Anschließend moderierte Hugo Siefert, DHG Schulleiter von 1989 bis 2003, eine unterhaltsame Diskussionsrunde mit AbiturientInnen  verschiedener Jahrgänge. Aufgelockert und umrahmt wurde der Festakt von der DHG-Bigband mit der Solistin Lorena Vogel.

Mit einem Klick auf „Weiterlesen“ gelangen Sie zu Bildern der Veranstaltung.

Zu einem ausführlichen Bericht des Schwarzwälder Boten geht es hier.

Zurück