Chemiekurs der KS2 fühlt dem Dentallabor „auf den Zahn“

Am Donnerstag, den 30.11.17, besuchte der vierstündige Chemiekurs der Kursstufe 2 das Zahntechniklabor Dental-Fischer in der Rottweiler Altstadt. Jessica Kübler und Jasmin Baumeister berichten:

Nachdem wir freundlich begrüßt wurden, besichtigten wir den eigentlichen Produktionsraum, wo wir auch gleich selbst Hand anlegen und ein Gemisch, welches sich unter Überdruckeinwirkung zu einem Kunststoff verfestigte, anfertigen durften. In der Zwischenzeit wurden wir durch den Betrieb geführt und konnten einerseits das Atelier, wo die eigentlichen Zahnprothesen hergestellt werden, wie auch das Behandlungszimmer besichtigen. In einer zweiten Runde in der Produktion durften wir unsere fertigen Kunststoff-Herzen mit speziellen Geräten schleifen und anschließend polieren, um ihnen den letzten Schliff zu verleihen. Der Ausflug hat uns allen großen Spaß gemacht und interessante Einblicke in den Bereich der Zahntechnik geboten.

Zurück