Aktuelle Termine

1. Stunde Gottesdienst

1. Schultag

1. Stunde Gottesdienst

Studienfahrten KS 2

Neuigkeiten aus dem Schulleben

Erfolg beim Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur

Zu den diesjährigen erfolgreichen Teilnehmern des 27. Landeswettbewerbs Deutsche Sprache und Literatur Baden-Württemberg gehört auch eine Schülerin unserer Schule. Alana Nastold wurde am 14. Juli im ehemaligen Kloster Schöntal als Preisträgerin geehrt. Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann würdigte die Leistung der Siegerinnen und Sieger und zeigte sich tief beeindruckt „vom Ideenreichtum und der sprachlichen Kreativität“ der Schülerinnen und Schüler.

Beim Wettbewerb standen sieben Themen zur Auswahl. Alana Nastold hat sich für die Kategorie mit der Aufgabenstellung: „Lange Reise durch die Nacht“ entschieden und hierzu eine Erzählung als Roadmovie verfasst. Die kunstvoll erzählte Kurzgeschichte „Blau“ handelt von einem älteren Ehepaar auf seiner letzten Reise zu den Niagarafällen.

Auf dem Foto (Aufnahme von Gerhard Thorn) ist sie neben Hans-Dieter Bunger, dem Leiter des Landeswettbewerbs, zu sehen. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Beeindruckende Exkursion zum Konzentrationslager Natzweiler – Struthof

Würde hier nicht das Konzentrationslager stehen und wüsste man nicht, was für schreckliche Dinge an diesem Ort in der Vergangenheit passiert sind, dann könnte sich hier ein Feriendorf befinden. Dieser Gedanke geht wohl einigen der Schülerinnen und Schülern der Klassen 9a und 9b sowie den vier begleitenden Lehrerinnen und Lehrern des Droste-Hülshoff-Gymnasiums durch den Kopf, als sie am Montag der vergangenen Woche am Konzentrationslager Natzweiler – Struthof ankommen. Obwohl es neblig und kalt ist, ist die Landschaft beinahe idyllisch, was es noch schwieriger macht, sich vorzustellen, was hier in der Zeit des Nationalsozialismus passiert ist. Der Weg hinunter zur Gaskammer ist steinig, und man muss aufpassen, dass man nicht hinfällt. Beim Betreten der Gaskammer wird es augenblicklich still, denn man kann die beklemmende Atmosphäre spüren, die vermutlich selbst jenen auffallen würde, die nicht wüssten, dass an diesem Ort Menschen getötet wurden. Knapp 22.000 Deportierte sind im KL-Natzweiler gestorben.

Weiterlesen …

Bilder und Artikel zum Musical Cabaret

Die Bilder der beiden Musicalaufführungen sind ab sofort online!

Hier klicken

 

Zum Artikel des Schwarzwälder Boten gelangen Sie hier.

Alles Gute für unsere diesjährigen Abiturienten!

85 Abiturienten haben dieses Jahr am DHG ihre Prüfungen erfolgreich abgeschlossen, darunter zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die für hervorragende Leistungen mit einem Preis geehrt wurden (siehe nebenstehender Artikel des Schwarzwälder Boten).

Wir gratulieren allen herzlich und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg alles Gute!

Interessierte NWT-Schüler der Klasse 10 besuchen das HFU im Neckartal

Am 26.6 durfte eine Neunergruppe von interessierten und motivierten Zehntklässlern des NWT-Profils einen Vormittag lang an der Außenstelle der Hochschule Furtwangen im Neckartal an einem Mechatronik-Praktikum teilnehmen. Hierzu standen den Jugendlichen vier verschiedene Experimente und Themenbereiche wie z.B. ein Motorprüfstand eines Asynchron-Motors betreut von zwei Schülern des beruflichen Gymnasiums Rottweil, Energy harvester, Bildbearbeitung 4.0 und der neu entwickelte Retina Chip zur Auswahl, von denen sie jeweils zwei bearbeiten durften, immer gut angeleitet und kompetent betreut von Studierenden der Hochschule Furtwangen. Für die neun NWTler war es eine tolle Erfahrung, konnten sie doch einen kurzen Einblick in die spannende Welt der Naturwissenschaften bekommen und durch die sehr gelungene Kooperation der HFU mit den weiterführenden Schulen Rottweils bereits auch schon Hochschulluft schnuppern. Sicher wird dieses Projekt auch von weiteren SchülerInnen des DHGs in Zukunft rege genutzt werden.

Konzertabend in Trossingen

Nachdem das Schulorchester des DHG am 31. Mai ein gemeinsames Konzert mit dem Orchester des Gymnasiums Trossingen veranstaltet hat, stand nun für unsere Musiker am 4. Juli der Gegenbesuch an. Der Abend im Trossinger Konzerthaus war ein voller Erfolg!

Hier geht es zu einem ausführlichen Bericht der Trossinger Zeitung.

Wellendinger Grundschüler experimentieren am DHG

Im Rahmen unseres Chemie-Experimentiertages für Grundschüler waren am 6. Juli Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b aus Wellendingen zu Gast am DHG. Hier konnten sie, betreut und angeleitet von einem Team der Klassenstufe 9 unserer Schule, verschiedene Versuche durchführen, die Frau Kleikamp und Herr Bee für sie vorbereitet hatten. Bei Experimenten aus den Themenbereichen Luft und Wasser gab es für die jungen Forscher reichlich interessante Phänomene aus der Welt der Chemie zu bestaunen und naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu entdecken. Dieses Angebot wird am kommenden Dienstag noch einmal für die Klasse 3a aus Wellendingen stattfinden.